Workshop

Möchten Sie im neuen Jahr schmerzfrei und flexibel werden?

   Raus aus den Schmerzen, rein in die Bewegung?!

Dann melden Sie sich zu dem Liebscher & Bracht Workshop an.

Wir, Nicola Arnold & Konstanze Krüger, freuen uns Ihnen gemeinsam dieses therapeutische Gruppenangebot vom 13.01. bis zu 15.01.2023 in Mannheim anzubieten.

Ein wichtiger Aspekt an diesem Wochenende ist, neben einer Einzelbehandlung, das eigenverantwortliche sich selbst Behandeln zu lernen und dadurch die Angst vor dem Schmerz zu verlieren.

In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie selbst dazu beitragen können, schmerzfrei zu werden und zu bleiben.

Zeitlicher Ablauf: 

Freitag 13.01.2023: 
  16:00 – 17:30 Uhr – Einzelbehandlungen (Teilnehmer 1 & 2)
  17:30 – 18:45 Uhr – Engpassdehnungsgruppen
  19:00 – 20:30 Uhr – Einzelbehandlungen (Teilnehmer 3 & 4)

Samstag 14.01.2023: 
  08:00 – 09:30 Uhr – Einzelbehandlungen (Teilnehmer 5 & 6)
  09:45 – 15:45 Uhr – Vorträge, Engpassdehnungsgruppen, Workshops (eine Stunde Mittagspause zur freien Verfügung)
  16:00 – 17:30 Uhr – Einzelbehandlung (Teilnehmer 7 & 8)

Sonntag 15.01.2023:
  09:30 – 12:00 Uhr Vorträge, Engpassdehnungsgruppen, Workshops

Es stehen alle Liebscher & Bracht Hilfsmittel zum Ausprobieren und Kaufen in der Praxis zur Verfügung.

Falls Sie bereits eigene Hilfsmittel haben, bringen Sie diese gerne mit und tragen Sie bitte bequeme Kleidung.

Investition: 

Preis für den gesamten Workshop (inkl. Einzelbehandlung & individuelles Übungshandout im Wert von 150,-€) beträgt 350,-€.
Frühbucherpreis bei Anmeldung bis zum 15.12.2022: 300,-€

Für die Einzelbehandlung im Wert von 150,-€ erhalten Sie eine separate Rechnung, die Sie bei Ihrer privaten (Zusatz-) Krankenversicherung einreichen können.

Der Preis beinhaltet für jeden Teilnehmer:

  • Vorträge & Workshops zum Thema Schmerzfreiheit
  • Engpassdehnungsgruppen
  • allgemeines Übungsskript mit Übungen und Tipps für den Alltag
  • 90-minütige Einzelbehandlung nach Liebscher & Bracht
    Dieser Termin wird bei der Anmeldung einzeln abgestimmt
  • individuell je Teilnehmer abgestimmtes Übungsprogramm für Zuhause
  • einmalige telefonische Nachbetreuung in der Woche nach dem Workshop

Teilnehmerzahl:

Die Teilnehmerzahl des Workshops ist insgesamt auf max. 8 Personen begrenzt.

Die Engpassdehnungsgruppen finden in therapeutischen Kleingruppen von maximal vier Teilnehmern, so daß jeder individuell unterstützt werden kann, statt.
Vorträge und Workshops finden in der Gruppe von maximal acht Teilnehmern statt.

Ort:

Augusta Physiotherapie, Augustaanlage 20, 68165 Mannheim

Zur Anmeldung oder bei Fragen melden Sie sich bitte unter:
0621/406618

oder nutzen das Kontaktformular auf der Augustaphysiotherapie Website

Was ist Faszienyoga?

Der Übungsschwerpunkt liegt bei diesen Workshops jeweils auf den Faszien von unterschiedlichen Körperpartien. Durch Dehnungs- und Kräftigungsübungen gleichen wir eingeschränkte Bewegungen aus und kräftigen den Körper. Dafür bearbeiten wir das Fasziengewebe mit der Faszienrolle & -kugel, verweilen in den Haltungen und kräftigen die Muskulatur durch aktives Anspannen in den Dehnungen.

Eine Kombination von Atem- und Entspannungsübungen beruhigt und entspannt den Körper und Geist, so daß wir in unsere Balance zurück finden.

Die maximale Teilnehmerzahl ist acht, so daß ich Euch korrigieren und unterstützen kann, wenn Ihr es braucht.

Workshopangebote 2023

Rückenworkshop
Möchtest Du den Rücken flexibel und kraftvoll ausrichten können?
Kennst Du das Gefühl des „Abbrechens“ im unteren Rücken und der brennenden Schmerzen zwischen den Schulterblättern?
Möchtest Du mit Leichtigkeit in der aufrechten Haltung verweilen können?

In diesem zweistündigen Workshop werden wir die Flexibilität des Fasziengewebes durch Ausrollen und Dehnungen wieder herstellen und Fehlspannungen im Muskel- & Fasziengewebe auflösen. So fördern wir die Kräftigung und verbessern die Beweglichkeit des gesamten Körpers.
In einem kurzen Theorieteil wird Basiswissen zu Anatomie und Schmerzentstehung ebenso wie Tipps für das Üben im Alltag vermittelt.
Zusätzlich erhältst Du ein Skript, so dass Du auch Zuhause selbständig weiter üben kannst.

Termin: 28.01.2023 Samstag: 10:30 Uhr – 12:30 Uhr
Ort: Hebammenpraxis Oststadt, Lameystr.5, 68165 Mannheim
Max. Teilnehmerzahl: 8 – so daß ich Euch korrigieren & unterstützen kann, wenn Ihr es braucht
Investition: 35,-€ inkl. Übungsskript

Bitte mitbringen:

  • Faszienrolle
  • Ball (Tennisball Größe)
  • (Yoga-) Gurt

Falls Du keine von den Hilfsmitteln haben solltest, kann ich Dir welche ausleihen oder Du kannst es bei mir kaufen.

Zur Anmeldung oder bei Fragen melde Dich bitte unter:
Mobil:    0176 / 30468445
Telefon: 06201 / 2625284
Mail: kontakt@yoga-meets-physio.de

Faszienyoga Workshop: Was trägst Du? Hals- & Brustwirbelsäule und Schultergürtel

Kennst Du die Verspannungen im Schulter-Nackenbereich und das Brennen zwischen den Schulterblättern nach einem langen Arbeitstag?
Was kannst Du loslassen, um Entspannung (in diesem Bereich) zu finden?

Die Brustwirbelsäule ist zum einen über die Schulterblätter die Verbindung zum Schultergürtel und zum anderen trägt sie die Halswirbelsäule, auf der der Kopf ruht. Deshalb beeinflusst die Ausrichtung der Brustwirbelsäule die Beweglichkeit der Schultergelenke und unsere Armbewegungen.

Die Halswirbelsäule ermöglicht es uns, unsere Sinnesorgane – insbesondere die Augen, Ohren und Nase – so auszurichten, dass wir möglichst viel wahrnehmen können. Sie ist der beweglichste Abschnitt der Wirbelsäule.

Zu viel Last auf unseren Schultern kann die Brustwirbelsäule belasten und lässt die Schulter-Nacken Muskulatur verspannen. Dies kann das Bewegungsausmaß einschränken und Schmerzen verursachen.

In diesem Workshop wollen wir lernen loszulassen – unseren Alltag loszulassen und im Hier & Jetzt anzukommen.

Du erhältst ein Übungsskript, so dass Du auch Zuhause selbständig weiter üben kannst.

Termin: 18.02.2023 Samstag: 10:30 Uhr – 12:30 Uhr
Ort: Hebammenpraxis Oststadt, Lameystr.5, 68165 Mannheim
Max. Teilnehmerzahl: 8 – so daß ich Euch korrigieren & unterstützen kann, wenn Ihr es braucht
Investition: 35,-€ inkl. Übungsskript

Bitte mitbringen:

  • Faszienrolle
  • Ball (Tennisball Größe)
  • (Yoga-) Gurt

Falls Du keine von den Hilfsmitteln haben solltest, kann ich Dir welche ausleihen oder Du kannst es bei mir kaufen.

Zur Anmeldung oder bei Fragen melde Dich bitte unter:
Mobil:    0176 / 30468445
Telefon: 06201 / 2625284
Mail: kontakt@yoga-meets-physio.de

Faszienyoga Workshop: Beinachsen

Wie stehst Du (im Leben)?
Wie bewegst Du Dich (in Deinen Alltag)?

Der Unterschenkel und Fuß sind eine komplexe Multi-Knochen Struktur, die durch eine Vielzahl von Bändern und Muskeln stabilisiert wird. Unsere Füße und Beine tragen uns unser Leben lang.
Über die Knie und Hüften sind die Beine mit dem unteren Rücken verbunden. Deshalb ist es wichtig unsere Beinachsen auszurichten & zu kräftigen und die Gelenke beweglich zu halten, umso den unteren Rücken zu entlasten.
 „Sraddha ist das unerschütterliche Vertrauen.“ (Yoga Sutra I.20)
Dieses Vertrauen schenkt uns Energie, um durch unser Leben zu gehen – aufrecht und friedvoll.

In diesem Workshop werden wir kräftigende und entlastende Asanas, sanfte Dehnungen und Entspannungsübungen für unsere Beinachsen praktizieren, um einen aufrechten Stand zu halten.

Zusätzlich erhältst Du ein Skript, so dass Du auch Zuhause selbständig weiter üben kannst.

Termin: 04.03.2023 Samstag: 10:30 Uhr – 12:30 Uhr
Ort: Hebammenpraxis Oststadt, Lameystr.5, 68165 Mannheim
Max. Teilnehmerzahl: 8 – so daß ich Euch korrigieren & unterstützen kann, wenn Ihr es braucht
Investition: 35,-€ inkl. Skript

Bitte mitbringen:

  • Faszienrolle
  • Ball (Tennisball Größe)
  • (Yoga-) Gurt

Falls Du keine von den Hilfsmitteln haben solltest, kann ich Dir welche ausleihen oder Du kannst es bei mir kaufen.

Zur Anmeldung oder bei Fragen melde Dich bitte unter:
Mobil:    0176 / 30468445
Telefon: 06201 / 2625284
Mail: kontakt@yoga-meets-physio.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen